Roland Tralmer
Vorsitzender
Liebe Gäste und Besucher unserer Hompage,

es freut mich sehr, dass Sie die CDU Albstadt im Internet besuchen. Unsere Seiten wollen Ihnen einen Einblick in den CDU-Stadtverband Albstadt und seine Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger geben.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, wie der CDU-Stadtverband Albstadt vor Ort dieses Gesellschaftsbild mitgestaltet. Wir informieren Sie über unsere Veranstaltungen, Termine und aktive Mitarbeit im Gemeinderat.

Sehen Sie sich auf unseren Seiten um und bringen Sie Ihre Vorschläge, Meinungen aber auch Ihre Kritik  zum Ausdruck.

Sollten Sie  Fragen zu unserer Arbeit oder zur Partei haben, nutzen Sie die Möglichkeit und nehmen Kontakt mit uns auf.

Ihr Roland Tralmer

Vorsitzender
CDU-Albstadt


 




 
13.03.2017 | Anne Heller
Für ihre erste Vorstandssitzung der Frauenunion Zollernalb fuhren die Unionsdamen nach Schömberg.

Trotz Gespannt sein und Neugierde auf die Schauspielkunst von Holger Kugele, dem Sohn von Veronika Kugele aus ihrem Vorstandteam,  hielten die Damen ihre Sitzung vor dem Besuch des Theaters ab. Beraten wurden Themen und Ideen, die im Jahr 2017 angestrebt werden, auch mit Blick auf die Bundestagswahl im Herbst dieses Jahres und unterstützende Aktionen für die Wahlkreisabgeordneten Annette Widmann-Mauz MdB und Thomas Bareiß MdB. Es wird der Kontakt mit dem Lions-Club angestrebt, Frau Bartholomoe wird zum Thema Kinderhospiz eingeladen. Die Fachberatungsstelle für Wohnungslose und ambulant betreutes Wohnen ist im Jakobus-Haus in Balingen angesiedelt, deren Leiterin wollen die Unionsfrauen als Fachreferentin gewinnen. Frau Ruth Braun ist ausgebildete Natur und Landschaftsführerin und bietet den Damen eine geführte Wanderung in der Umgebung von Nusplingen an. Ebenfalls steht auf dem Jahresprogramm die geführte Besichtigung der Philipp-Matthäus-Hahn Schule durch den Schulleiter Eugen Straubinger.  

Der aus Schömberg gebürtige Schauspieler Holger Kugele erfüllte sich im Sommer 2016 einen Kindheitstraum und gründete mit Schlichem-ART sein eigenes Theater im Schlichemtal.  Die schwäbische Komödie "Was du kannsch, kann i au" wurde in drei Akten aufgeführt. Das Publikum konnte sich mit den beiden Komödianten Sabine und Stefan über jede Menge Beziehungskomik freuen. Sie spielten ein Ehepaar, das sich nach 15 Jahren Ehe auseinandergelebt haben.  Lachen dringend erwünscht, ist das Motto von Holger Kugele, wofür auch die Herzen der Unionsfrauen schlugen –denn schließlich ist Lachen gesund. Ein gelungener und amüsanter Abend, den sich die25 anwesenden Unionfrauen nicht entgehen lassen wollten.


01.02.2017

Auf Einladung des FU Kreisvorsitzenden, Frau Brückner kamen  Frau Heidi Bartholomae, Leiterin der Grünen Damen und Herren, sowie Frau Elke Schuppler, um den anwesenden Damen des Kreisvorstandes von dieser ehrenamtlichen Tätigkeit  der Grünen Damen und Herren zu berichten.  Die Balinger Gruppe wurde im Jahr 2011 von Damen des FU Kreisvorstandes Zollernalb,  Frau Sieglinde Stumpp sowie Frau Irmgard Weis und anderen Balinger Frauen gegründet. Zu den Aufgaben dieser ehrenamtlichen Tätigkeit zählen:  Unterstützung bei den Aufnahmeformalitäten, Begleitung auf Stationen oder Untersuchungen sowie zu Gottesdiensten oder zu Spaziergängen. Sie haben Zeit für Gespräche und bieten Einkäufe von allen Dingen des persönlichen Bedarfs an. Auf Wunsch werden für die Patienten Bücher aus der Bibliothek ausgeliehen. Kommen Kinder mit Angehörigen ins Krankenhaus, so werden diese von den diensthabenden Damen oder Herren zum gemeinsamen Spiel, Malen, Basteln oder Singen eingeladen und beschäftigt.  Die Gruppe ist derzeit mit 32 Personen im Krankenhaus tätig und arbeitet nach Dienstplan. Selbstverständlich muss die Schweigepflicht eingehalten werden. Leider musste Frau Bartholomae auch von Nachwuchssorgen in dieser ehrenamtlichen Gruppe berichten und rief dazu auf, die Gruppe und ihre Arbeit im privaten und beruflichen Umfeld vorzustellen. Diese ehrenamtliche Tätigkeit ist sehr wertvoll, unterstützend für Patienten, Ärzteschaft, Pflegepersonal, Verwaltung und deshalb nicht mehr weg zu denken. 


26.03.2017
?Ein guter Tag für das Saarland, ein schöner Tag für die CDU?, zeigt sich am Sonntagabend sichtlich erfreut CDU-Generalsekretär Peter Tauber über die Prognosen und Hochrechnungen der Landtagswahl im Saarland. Der Jubel im Konrad-Adenauer-Haus ist groß als die Hochrechnungen auf den Bildschirmen erscheinen.
09.03.2017
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich in einer Regierungserklärung vor dem EU-Gipfel für ein weltoffenes und starkes Europa ausgesprochen. ?Nur wenn es Europa gut geht, wird es auch Deutschland dauerhaft gut gehen?, betonte die CDU-Vorsitzende.
02.03.2017
Die Highlights aus MerkelsAschermittwochs-Rede in Demmin: Keine neuen Schulden zu machen, Verantwortung für künftige Generationen, Bildung als Schlüssel zu Wohlstand, mehr Erwerbstätige denn je und vieles mehr!

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon